Fussreflexzonenmassage

Die Fussreflexzonenmassage ist eine ganzheitliche Therapieform. 

Nur am Fuss angewendet, übt sie einen positiven Impuls auf den gesamten Organismus aus – und wird zudem als sehr angenehm und entspannend empfunden.

Als sanfte und harmonisierende Therapieform kann die Fußreflexzonenmassage auch Traumas, Ängste und Schmerzen lindern. 

Gute Ergebnisse lassen sich damit auch bei der Behandlung von Migräne, Kopf-, Rücken- und Gelenksschmerzen erzielen. 

Da diese spezielle Massage zudem hilft, den Hormonhaushalt zu regulieren, empfiehlt sie sich ebenfalls bei Wechseljahresbeschwerden

Nicht zuletzt kann sie bei Asthma und Allergien Erleichterung bringen.

Mit einer Fussreflexzonenmassage unterstützen Sie auch Ihr Immunsystem und kräftigen und unterstützen somit auch Ihre allgemeine körperliche und geistige Verfassung. Daher schätzen auch Menschen, die unter keinen spezifischen Beschwerden leiden, ihre wohltuende Wirkung.

Sie kann also sowohl als Entspannungstherapie aber auch als unterstützende Therapie bei akuten und/oder chronischen Beschwerden jeglicher Art  angewendet werden.

Gerne gebe ich ihnen bei einem unverbindlichen Beratungsgespräch weitere detailliertere Auskunft über diese Therapieform .